Tauschen Rucksack gegen VW-Bus

Von Eva & Phil

 

In einer Woche geht es los. Nur wir drei, unser neuer alter VW Bus und 50 Tage gemeinsame Elternzeit. In den Tag hineinleben ohne Termine, ohne Dinge, die erledigt werden müssen.
Gar nichts müssen, alles nur dürfen.

Dachzelt
Dachzelt

Jetzt steht allerdings noch die Vorbereitung im Vordergrund: Es stehen unzählige Dinge auf unserer Packliste. Auf unseren Rucksackreisen durch Indonesien oder Sri Lanka haben wir uns auf das Nötigste beschränkt. Mit so einem Bus ist natürlich mehr möglich, aber auch nicht alles.

Da bei uns das Essen schon immer im Vordergrund stand, muss die Küchenausrüstung wohl überlegt sein. Der Bus verfügt über zwei Gasplatten. Da wir aber nicht immer im Bus kochen wollen, sondern auch mal davor, haben wir uns eine Induktionskochplatte gekauft. Die passende Töpfe sind vorhanden und so sind wir zwar auf Strom auf dem Campingplatz angewiesen, sparen durch die Platte aber Kochzeit und Platz gegenüber einem Grill. Kaffee wird ebenfalls auf der Induktionsplatte mit der Bialetti gekocht und für Milchschaum, bzw. heiße Milch für Chewie haben wir unseren Milchschäumer (Krups XL2000) im Schrank.

Und das Essen für Chewie sollte natürlich mitbedacht werden. Auch wenn er vieles von unserem Essen schon mitessen kann, nehmen wir eine Grundausstattung Getreideflöckchen, Cracker und Kringel (ihr kennt das) in allen Variationen mit.

BABYlonByBus
Zwei Räder & Fahrradanhänger

Ein sehr großer Vorteil zum Rucksack: Wir nehmen richtige, gemütliche, flauschige Bettwäsche mit. Zusätzlich zum dünnen Baumwollschlafsack, der auch Grundausstattung im Rucksack war. 😉

Und ansonsten stapeln sich in unserer Wohnung bereits in allen Ecken Tüten mit Dingen, die mit müssen. Wir schauen mal was passt.

3 thoughts on “Tauschen Rucksack gegen VW-Bus

  1. Hallo Ihr Lieben, ich wünsche Euch viel Spaß, ganz viele neue Eindrücke und freue mich hier auf Eure Erzählungen. Vor allem freue ich mich, wenn Ihr zurück kommt und mit mir und uns Gin trinkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.